• Vorteile

Interview mit Olaf Remann, Elithera Gesundheitszentrum Landsberg

Wenn du das Wort erfolgreich hörst, was kommt dir da als erstes in den Sinn?
Dass ich die Sachen machen kann, die mir sehr viel Freude bereiten und die so strukturiert in den Tag einbauen kann, dass ich jederzeit mit Freude zurückkommen kann. Ich merke, dass die Einrichtung auch funktioniert, wenn ich nicht die ganze Zeit da bin.

Du bist mittlerweile seit 4 Jahren Elithera Partner. Warum war Elithera die richtige Entscheidung für dich?
Ich habe die Entwicklung von Elithera im Vorfeld verfolgt, bis dann irgendwann der Kontakt stattgefunden hat. Dann ging es halt relativ schnell, dass wir uns entschlossen haben. Und ich muss sagen, es ist jeden Tag die richtige Entscheidung gewesen. Alles was wir im administrativen Bereich und in den ganzen Abläufen sowieso organisieren müssten, ist schon getan. Veranstaltungen wie z. B. die ERFA-Tagung auf Mallorca sind einfach der Oberknaller, weil du bei solchen Veranstaltungen wirklich megamäßig viel Input bekommst. Im energetischen und im zwischenmenschlichen Bereich. Dadurch sind viele Freundschaften und Partnerschaften entstanden, das würde ich in meinem Leben nicht mehr missen wollen.